05.04.20, 20:15: BibelTV zeigt Uraufführung

Aufgrund der großen Nachfrage: Ausstrahlung wird wiederholt!

Zuerst sollte das Chormusical am Samstag, 04.04.2020 ab 20:15 Uhr erstmals im Free-TV ausgetrahlt werden. Die Nachfrage für den Musikkanal von Bibel-TV war jedoch so gigantisch, dass die Wiedergabe leider nicht störungsfrei möglich war. Wir haben daher umgehend Kontakt zu BibelTV aufgenommen und gemeinsam schnell eine gute Lösung gefunden: Das Chormusical wird daher direkt einen Tag später (Sonntag, 05.04.2020) erneut zur selben Zeit (ab 20:15 Uhr) ausgestrahlt - die Serverkapazitäten hierfür wurden noch einmal deutlich erhöht!
Zusätzlich dazu wird das Chormusical im Anschluss auch kostenfrei und in voller Länge in der Mediathek von BibelTV zu sehen sein. Vielen Dank an BibelTV, dass sich diese gute Lösung so schnell organisieren ließ!
 

Schau gerne auch mal während der Ausstrahlung auf unsere Facebook-Seite: Dort freuen wir uns auf Deine Kommentare oder Fragen und laden Dich dazu ein, gemeinsam mit uns in Erinnerungen an die vergangenen Aufführungen zu schwelgen oder sich auf die noch bevorstehenden Veranstaltungen einzustimmen:

Zur Facebook-Seite

BibelTV sendet Chormusical-Mitschnitt aus der Grugahalle!

Geduld war eine der Stärken von Martin Luther King – ebenso wie Hoffnung und eine unendliche Zuversicht. Und wenn anderen eine Situation ausweglos schien, dann konnte er ihr immer noch etwas Positives abgewinnen. Was er wohl zur aktuellen Corona-Krise gesagt hätte? Von ihm stammt jedenfalls der Ausspruch „Jede Krise hat nicht nur ihre Gefahren, sondern auch ihre Möglichkeiten.“ 

Corona-Krise schafft neue, digitale Möglichkeiten Kultur zu erleben
Und recht hatte er: Inmitten in der weltweiten Schockstarre entstehen gerade überall neue Ideen, wie Menschen trotz aller Einschränkungen Gemeinschaft erleben, etwas mit anderen und für andere tun können. Dazu gehören die zahlreichen Kulturangebote nach dem Motto „Wenn die Menschen nicht zu uns kommen, kommen wir eben zu den Menschen“: Allerorten stellen Kulturschaffende ihre Werke ohne Bezahlschranke ins Netz und machen es möglich, dass jeder und jede ihre Kunst genießen kann – unabhängig von Standort, kulturellem Hintergrund, Mobilität und finanzieller Situation. Diese neue Solidarität überschreitet von Menschen gezogene Grenzen und schafft ganz neue Räume, wo wir uns begegnen und vom Alltag abschalten können: Das Theater, das jeden Tag ein anderes Stück als Aufzeichnung freischaltet. Der Verlag, der seine Magazine als Gratis-PDF zum Download auf die Homepage stellt. Autoren, die sich täglich zur virtuellen Vorlesestunde treffen. Musiker, die Live-Konzerte im Netz geben. Und, und, und… Angebote also, an denen alle gleichermaßen teilhaben können – das wäre genau in Martin Luther Kings Sinn gewesen.

Anstelle der Aufführung in Wetzlar ist nun die Essener Show weltweit zu sehen
Klar, dass auch wir da mitmachen. Denn wegen der Corona-Krise haben auch wir unsere aktuelle Deutschlandtour unterbrochen, auf der das Chormusical Martin Luther King 20mal in elf Städten aufgeführt werden soll: Offenburg, Hamburg, Ludwigsburg, Münster, Siegen, Hannover, Halle, Bochum, Braunschweig – und eigentlich auch noch Bayreuth und Wetzlar. Die letzte Aufführung war für den 4. April geplant, an Kings Todestag, mit der wir ihn besonders ehren wollten. Stattdessen wird es nun eine Aufführung geben, der alle beiwohnen können:

Wir haben BibelTV den Mitschnitt der Uraufführung aus Essen zur Verfügung gestellt, der nun am Sonntag, 05.04.2020, um 20.15 Uhr auf dem Musikkanal von Bibel TV Musikkanal zu sehen sein wird. Der BibelTV Musikkanal ist online oder mit einem internetfähigen Fernseher zu empfangen:

www.bibeltv.de/livestreams/musik
 

Online-Chorprobe mit Hanjo Gäbler und Christoph Terbuyken

Trotz Corona gemeinsam singen? Wir machen es möglich! Diesen Samstag ab 18:30 wird es eine Online-Chorprobe mit den beiden Komponisten des Chormusicals, Hanjo Gäbler und Christoph Terbuyken, geben.

Jetzt nichts mehr verpassen!

Exklusive Einblicke, Live-Videos, interessante Statements und vieles mehr auf Instagram und Facebook!

Mitsingen beim Chorprojekt

Gib dem Musical Deine Stimme - Aufführungen 2021/2022 in Planung!

Veranstalter:

Bundesweiter Unterstützer:

Medienpartner:

Gospel für eine gerechtere Welt:

Kooperationspartner: