Reinhold Schelter

Reinhold Schelter wurde 1965 im oberfränkischen Kronach geboren. Mit 9 Jahren erster Instrumentalunterricht. Nach seiner Schulzeit in Wunsiedel Studium von 1982 bis 1986 an der Fachakademie für Evangelische Kirchenmusik in Bayreuth mit Abschluss der kirchenmusikalischen B-Prüfung und der staatlichen Musiklehrerprüfung (Fach Klavier). Von 1989 bis 1994 Kantor in Kirchenlamitz. Im Schuljahr 1992/1993 Lehrauftrag im Fach Orgel an der Fachakademie für Evangelische Kirchenmusik in Bayreuth. Von 1993 bis 1994 kirchenmusikalisches Aufbaustudium. Von 1994 bis 2002 Stadtkantor in Lauf a. d. Pegnitz. Dort CD-Aufnahmen mit dem Trompeter Dieter Lederer an der historischen Brandenstein-Orgel von 1700. Leitung von Kinderchor, Posaunenchor, Gospelchor und Kantorei. Vielfältige Konzerttätigkeit, auch im oratorischen Bereich. Seit September 2002 Bezirkskantor im Dekanat Wunsiedel/Oberfranken. Im Jahr 2018 wurde ihm von der Evang.-Luth. Landeskirche Bayern der Titel „Kirchenmusikdirektor“ verliehen.

Veranstalter:

Bildungskampagne:

Bundesweiter Unterstützer:

Medienpartner:

Gospel für eine gerechtere Welt:

Kooperationspartner: