Chorbackstage

Vorbereitung

So gelingt die Vorbereitung auf Deinen Auftritt

15.000 Sängerinnen und Sänger haben sich bereits bundesweit auf ihren Auftritt vorbereitet, viele weitere bereiten sich bereits jetzt auf die kommenden Auftritte vor. So wichtig wie beim Sport das Aufwärmen, so wichtig ist beim Singen das Einsingen!
Aus diesem Grund hat Benjamin Gail als einer der Tournee-Dirigenten ein paar Tipps und konkrete Übungen fürs Einsingen vorbereitet.

Daten überprüfen

Meine Daten überprüfen

Du kannst Deine hinterlegten Daten jederzeit und von überall aus über unser Online-Portal einsehen. Alle von Dir getätigten Anmeldungen und Bestellungen, Deine angegebene Singstimme, Deinen persönlichen Ticket-Rabattcode und viel mehr:

Meine Daten überprüfen

Choreografie

Zugabenmedley

Musikalische Hinweise

Christoph Spengler hat uns musikalische Hinweise zur Chorpartitur gegeben, die insbesondere für Chorleitungen relevant sind. Wir haben sie Dir hier übersichtlich zusammengefasst:

Musikalische Hinweise

Gut zu wissen

Häufig gestellte Fragen

Wer veranstaltet das Chormusical eigentlich?

Veranstalter der Aufführungenist die Stiftung Creative Kirche in Kooperation mit den jeweiligen Evangelischen Landeskirchen und Kirchenkreisen sowie den jeweiligen katholischen Bistümern und Dekanaten, der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und dem Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (Baptisten- und Brüdergemeinden). Projektpartner des Chormusicals ist Brot für die Welt. Im Rahmen der Aktion „Gospel für eine gerechtere Welt“ unterstützt das Chormusical Martin Luther King ein Projekt von Brot für die Welt im Norden Kenias, das den Zugang zu sauberem Trinkwasser sichert. Weitere Aktionspartner sind der Versicherer im Raum der Kirchen und die Bank im Bistum Essen. Das Chormusical wird unterstützt durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Curacon.

Die Creative Kirche ist eine kirchliche Stiftung mit Sitz in Witten. Sie ist aus einem Gospelchor 1993 entstanden. Sie organisiert die Gospelkirchentage und andere große Chorveranstaltungen im Auftrag der Landeskirchen und der Ev. Kirche in Deutschland. Als gemeinnützige Stiftung untersteht sie der Stiftungsaufsicht der Ev. Kirche von Westfalen.

Weitere Informationen zur Stiftung Creative Kirche

Wie viele Tickets kann ich mit meinem Rabattcode kaufen? Wo finde ich meinen Code?

Mit dem Rabattcode für Sänger*innen kann man so viele ermäßigte Tickets erwerben, wie man möchte. Gerne also auch für Familie und Freunde. Tickets bekommt man bei allen Proben, telefonisch unter 02302-28 222 22 oder direkt über unsere Homepage:

Tickets

Ich finde meinen Rabattcode nicht mehr. Kann ich trotzdem Tickets kaufen?

Natürlich. Alle Chormitglieder haben bei ihrer Anmeldung eine Teilnahmebestätigung erhalten, in der der Aufführungstag und auch die Singstimme angegeben sind. Alternativ kann man die Angaben jederzeit auch auf dieser Seite unter "Meine Daten prüfen" einsehen.

Bei welcher Veranstaltung singe ich mit?

Alle Chormitglieder haben bei ihrer Anmeldung eine Teilnahmebestätigung erhalten, in der der Aufführungstag und auch die Singstimme angegeben sind. Alternativ kann man die Angaben jederzeit auch auf dieser Seite unter "Meine Daten prüfen" einsehen.

Kann man sich noch für andere Shows anmelden? / Gibt es noch Tickets? 

Den Status für alle Aufführungen kannst Du jederzeit hier einsehen:

Terminkalender

Kann ich jemanden zur Generalprobe mitnehmen oder danach die Halle verlassen?

Nein, Gäste dürfen leider nicht mitgebracht werden. Ausnahmen sind Säuglinge z.B. in der Stillzeit nach vorheriger Rücksprache. Außerdem Begleitungen von Schwerbehinderten.

 

Kann ich nach der Generalprobe die Halle verlassen?

Ja. Der erneute Zutritt in die Halle kann dann eventuell erst mit dem Zuschauereintritt (90 Minuten vor Showbeginn) erfolgen.

Chorkleidung, Schwarze Folie, Chorgarderobe, Verpflegung und LED-Bändchen
  • Folien und LED-Armbänder werden von der Creativen Kirche gestellt, im Vorfeld ausgeteilt und am Ende der Show wieder eingesammelt. 
  • Die Chorkleidung ist oben und unten langärmelig und schwarz, dunkle Schuhe. Keine auffälligen Accessoires/ Schmuck. 
  • Es gibt eine Chorgarderobe, an der Jacken kostenfrei abgegeben werden können. Umkleidekabinen gibt es auf Grund der großen Teilnehmendenzahl leider nicht, deswegen kommen alle Choristen bereits zur Generalprobe in schwarzer Chorkleidung.
  • Körbe und Gepäck können aus Sicherheitsgründen nicht abgegeben werden und nicht mit in die Bühne/Tribüne gebracht werden. Jutebeutel/ Taschen in Din A4 Größe können mit in den Bühnen-/ Tribünenbereichen genommen werden. 
  • Eine kleine Selbstverpflegung ist in den Proben- und Veranstaltungshallen, die die Gastronomie in der Regel verpachtet haben, möglich. Diese „kleine“ Verpflegung besteht z.B. aus PET-Flaschen mit Wasser, Obst, Brot. Keine großen „Buffets“. 
Kann ich während der Aufführung sitzen?

Während der Aufführung können in der Regel leider keine Sitzplätze für den Chor angeboten werden. Ein Akt dauert 45 bis 50 Minuten und während der Stücke bewegt sich der Chor ja auch zur Choreografie und beobachtet das Bühnengeschehen. Durch die Bewegung fällt das Stehen in der Regel nicht schwer. Allen, die auf Steh- oder Sitzunterstützung angewiesen sind, wird natürlich versucht dies zu ermöglichen. Da jeder Einzelfall besprochen werden muss, ist eine rechtzeitige Mitteilung erforderlich: Aufgrund der Versammlungsstättenverordnung und örtlicher Begebenheiten müssen diese Ausnahmen ordnungsgemäß geplant werden.

Ich habe ein Herzensanliegen / möchte ein Erlebnis teilen. An wen kann ich mich wenden?

Es gibt verschiedene Wege, mit der Creativen Kirche in Kontakt zu treten: Jemanden auf der Probe ansprechen, eine E-Mail an service(at)creative-kirche.de schreiben oder anrufen bei der Teilnehmendenverwaltung.

Kontakt

Rabattierte Ticketbuchung

Mitwirkende des Chorprojekts erhalten auf Zuschauertickets für Familienangehörige und Freunde in allen Preiskategorien 15% Rabatt (unbegrenzt).

Jede/r Mitwirkende erhält zusammen mit der Anmeldebestätigung einen persönlichen Rabatt-Code, der während des Bestellvorgangs eingegeben werden muss.

Tickets

Solltest Du Deinen Rabattcode nicht mehr wiederfinden, kannst Du ihn jederzeit nachschlagen:

Meine Daten überprüfen

Chorkleidung

Der Chor trägt bei den Aufführungen komplett schwarz (langärmlig). Wir bitten darum, auch auf farbige Schals, Tücher, Ketten, Bänder etc. zu verzichten.

Werbematerial

Wie freuen uns, wenn Du uns hilfst, das Chormusical noch bekannter zu machen. Hier kannst Du kostenlos Werbematerial bei uns bestellen oder es Dir selbst herunterladen:

Downloads

Veranstalter:

Bundesweiter Unterstützer:

Medienpartner:

Gospel für eine gerechtere Welt:

Kooperationspartner: