Stefan Glaser

Seit 1999 ist Stefan Glaser Bischöflicher Beauftragter für die Kirchenmusik im Bistum Essen und leitet dort unter anderem ein Projektteam, das christlicher Pop-Musik den Weg ebnen soll. Er ist außerdem Leiter des Projektchors des Bistums Essen und des Chor2 in Hattingen sowie Lehrbeauftragter für Orgelbau und Kirchenkunde an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf.

Nach Abschluss der Berufsfachschule für Musik in Altötting studierte er an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“ in Salzburg. Er besitzt das A-Diplom Kirchenmusik und ist Magister Artium mit Auszeichnung in Orgel und Chorleitung. 1991 bis 1999 war er Regionalkantor in der Diözese Passau sowie Chorleiter und Ausbilder nebenberuflicher Kirchenmusiker im Dekanat Simbach.

Für das Chormusical Martin Luther King dirigierte Stefan Glaser, als einer von drei parallel arbeitenden Dirigenten, den 1.200 Stimmen starken Chor bei der Uraufführung am 9. Februar 2019 und der Zusatzshow am 10. Februar 2019 in Essen. Ebenso hielt er zur Aufführung zum Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund den Takt.

Bei der Aufführung in Bochum dirigiert er neben Hans Werner Scharnowski den Chor.

Veranstalter:

Partner aktueller Projekte:

Überregionale Partner:

Gospel für eine gerechtere Welt:

Partner in Lemgo:

Partner in Rostock:

Partner in Ulm/Neu-Ulm:

Partner in Göttingen:

Partner in Oldenburg:

Partner in Lingen:

Partner in Rust:

Partner ehemaliger Projekte:

Partner in Bayreuth:

Partner in Wetzlar:

Partner in Göppingen:

Tournee 2019/2020: