Miriam Schäfer

Biografie

Miriam Schäfer ist Diplomierte Singer-Songwriterin, sie hat ihr Studium am ArtEZ Conservatorium in Enschede (NL) absolviert. Als überzeugte Christin fühlt sie sich in der Gospelmusik Zuhause. Miriam Schäfer leitet die Musikschule der Creativen Kirche.

Sie ist als Workshopreferentin in der deutschen Gospelszene gefragt, wie z.B. auf den Gospelkirchtagen 2008 und 2010 oder Pop- & Gospelchorfestival Pogo und im Rahmen anderer Festivals.

2008 gab Sie ihr CD-Debut auf der CD Songs for Gospel 3, die Hanjo Gäbler produzierte, mit ihrem Song „Immanuel“ und ist seit dem an weiteren Produktionen, wie der Let`s sing vol. 2 von Micha Keding, sowie dem Album „Ganz weit raus“ mit ihrer deutschen Popband LilaStrom beteiligt.

 

Uraufführung Martin Luther King

Für das Chormusical "Martin Luther King" wird Miriam Schäfer, als eine von drei parallel arbeitenden Dirigenten, den 1.200 Stimmen starken Chor bei der Uraufführung am 9. Februar 2019 und der Zusatzshow am 10. Februar 2019 in Essen im Takt halten.

Keine Nachrichten verfügbar.

Veranstalter:

Kooperationspartner:

Projektpartner:

Bildungskampagne:

Gospel für eine gerechtere Welt: