Martin Luther King und wir

Wer ist der Mann hinter „I have a dream“?

Wer ist der Mann hinter „I have a dream?“ Was hat ihn motiviert? Was hat das mit mir zu tun? – Diesen Fragen widmet sich ein Kurs für Chorsängerinnen und Chorsänger, der zum Chormusical erschienen ist.

Der Kurs ist für drei Einheiten zu 90 Minuten konzipiert. Zwei finden vor der Aufführung statt, eine danach. Jede Einheit geht von einem Lied aus, dazu gibt es Videos, Informationen und Gespräche. Es kommt wenig von Vorne – das Ganze ist auf Gespräch ausgelegt und an den biblischen Grundlagen ausgerichtet, die King inspiriert haben.

 

Themen

Die Themen sind:

„Es ströme das Recht“
Warum uns Andere doch etwas angehen.

„Nimm meine Hand"
Der Glaube, der King antrieb

„Ich hab den Traum"
Wagen wir es noch, oder nicht?

Als Leiter der Abende sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Einheiten können auch als Anregung für kurze Impulse im Rahmen der Chorproben dienen.

Videos

Glaubenskurs S. 5 Videoclip „Schwarzfahrer“

https://www.youtube.com/watch?v=swJ0zhVJ8DU

 

Glaubenskurs S. 5 Videoclip „Experiment im Bus“

https://www.youtube.com/watch?v=_Yer1sT6bxo

 

Glaubenkurs S. 5 Videoclip „Ausstieg rechts“

https://www.youtube.com/watch?v=q3Jse8j7pZc

Download

Die Texte des Kurses sind in Kürze online hier verfügbar.

Heft kostenlos bestellen

Das Heft kann - auch in Chorstärke - kostenlos und versandkostenfrei über das Kontaktformular bestellt werden.

Veranstalter:

Kooperationspartner:

Projektpartner:

Bildungskampagne:

Gospel für eine gerechtere Welt: