Kai Lünnemann

Kai Lünnemann, Jahrgang ´78, ist seit über 25 Jahren professioneller Musiker. Seine eindrucksvolle musikalische Vielseitigkeit spannt dabei einen mühelos scheinenden Bogen von Jazz bis Gospel und von Hardrock bis Pop. 

Er ist Chorleiter mehrerer namhafter Chöre (u.a. voices of worship) in der Region Osnabrück und Bielefeld, seit 1998 Instrumentaldozent für Gitarre und Klavier, seit Jugendalter Livemusiker in diversen Bands (aktuell u.a. Thirty Toes und Mindfields). Darüber hinaus ist er ebenfalls aktiver Musik- und Videoproduzent.

Seine Eigenkompositionen insbesondere im Bereich der christlichen Popularmusik (Soul-Messe, Sing to God) sind deutschlandweit bekannt und sehr beliebt. Dabei beeindruckt er bei seinen Workshops und Chorleitungen immer wieder von neuem durch enorme Begeisterungsfähigkeit, mit außergewöhnlichem Talent für Tasten- und Saiteninstrumente und stilistischer Vielfalt von Lateinamerika bis Mittelerde.

Er kann inzwischen auf über 2.500 Auftritte auf großen und kleinen Bühnen sowie auf viele Highlights seines musikalischen Wirkens zurückschauen: z.B. auf seine Arbeit als musikalischer Leiter und Pianist und Gitarrist am Stadttheater Wilhelmshaven, dem Institut für Musik Osnabrück oder auf Auftritte mit namhaften Größen wie Tore Aas (Oslo Gospel Choir) und Michael Schenker (Scorpions). Aktuell ist er zudem als Popularkirchenmusikbeauftragter im Bistum Osnabrück tätig.

Veranstalter:

Partner aktueller Projekte:

Überregionale Partner:

Gospel für eine gerechtere Welt:

Partner in Lemgo:

Partner in Rostock:

Partner in Ulm/Neu-Ulm:

Partner in Göttingen:

Partner in Oldenburg:

Partner in Lingen:

Partner in Rust:

Partner ehemaliger Projekte:

Partner in Bayreuth:

Partner in Wetzlar:

Partner in Göppingen:

Tournee 2019/2020: